Fehlstellungen und Erkrankungen in den Kiefer­gelenken sind häufig verbunden mit einer falschen Bisslage. In der medizinischen Fachsprache heißt dies:
CMD (Craniomandibuläre Dysfunktion), bzw.
CSD (Craniosacrale Dysfunktion).

Die Folgen sind oft:

  • Fehlfunktionen und Schmerzen im angrenzenden und absteigenden Bewegungs­­apparat,
  • Gesichts- oder Kopfschmerz, Migräne,
  • chronischer Schulter-, Nacken- und/oder Wirbelsäulenschmerz,
  • Ohrenschmerzen, Tinnitus, Gleichgewichtsstörungen,
  • Funktions- bzw. Bewegungseinschränkungen,
  • Beckenschiefstand und / oder Beinlängendifferenz und Schmerzen in unteren Extremi­täten.

(Funktions-) Diagnostik

  • Die instrumentelle Funk­tions­analyse erfolgt als Kon­dylografie. Elektronisch werden die Kiefer­gelenks­bahnen auf­ge­zeich­net und krank­hafte Befunde ermittelt.
  • Die manuelle Funktions­analyse ermittelt die indi­vi­duelle Beweg­lich­keit, Belast­bar­keit und Schmerz­zu­stände der Kiefer­ge­lenke.
  • Mit AK (Applied Kinesiology) erfolgt eine ganzheitliche Untersuchung als Muskel­reaktionstest, wobei das Zusammenspiel zwischen Kausystem und übrigem Bewe­gungsapparat getestet wird.

(Funktions-) Therapie

  • Behandelt die Fehlstellung des Unterkiefers zum Oberkiefer und korrigiert somit die Kiefergelenksfehlzentrik.
  • Therapiegeräte sind oft eine spezielle Aufbissschiene im Unterkiefer: COPA (Craniomandibuläre Orthopädische Positionierungsapparatur) und im Oberkiefer ein ALF-Gerät (Advanced Lightwire Functional Appliance).
  • Parallel geschaltet sollten Manualtherapien erfolgen (Chiropractor, Osteopathie, Physiotherapie u.a.).

Nach einer meist 6 - 12 monatigen Tragezeit erfolgt eine Neuversorgung der Zähne mit Kronen, Teilkronen, Inlays, Onlays oder anderem Zahnersatz in mindestens einem Kiefer.

Je nach individueller Befundsituation kann auch eine anschließende funktionelle Kieferorthopädie­behandlung angezeigt sein.

Dr. med. dent. Holger Schulz

Praxis

Kiefernweg 1
38547 Calberlah

Telefon 0 53 74 - 33 11
Telefax 0 53 74 - 67 35 05
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Behandlungszeiten

Mo, Mi800 - 1200 / 1500 - 1900
Di, Do800 - 1300 / 1400 - 1700
Fr800 - 1300

Alle Kassen willkommen

Bitte nutzen Sie unsere
telefonische Terminvergabe.

Notdienste